Logo Henry Kessler
Weitere therapeutische Angebote
 
Die durch gesetzliche Krankenkassen und private Versicherungen finanzierte Psychotherapie bildet den Schwerpunkt meiner beruflichen Tätigkeit. Darüber hinaus biete ich folgende Leistungen an, die privat zu bezahlen sind:
 
Paarberatung und Paartherapie
 
Nach meiner Erfahrung sind gute und befriedigende Beziehungen für das seelische und körperliche Wohlergehen von hohem Wert. Dies trifft in besonderer Weise auf Paarbeziehungen zu. Gerät ein Paar miteinander in eine schwere Krise, kann Paartherapie dabei helfen, Lösungen für ungelöste Probleme und akute Konflikte zu finden. Als ein neutraler Dritter besteht meine Aufgabe als Paartherapeut darin, die unbewusste emotionale Verwicklung beider Partner zu erfassen, die sich sowohl in destruktiven und verletzenden Verhaltensmustern als auch in gegenseitigen Schuldzuweisungen zeigt. Diese Herangehensweise ist deshalb wichtig, weil Partnerwahlen nicht rein zufällig geschehen, sondern gerade hier das Unbewusste beider Beteiligter mitbestimmend ist.
 
Das Wort aus dem Volksmund von der „besseren Hälfte“ verweist bereits darauf, dass im Partner ein Ausgleich für eigene Mängel, Schwächen und unerfüllte Wünsche gesucht wird - oder eine Ergänzung für eigene Stärken. Solange ein solches Geben und Nehmen in einer Balance bleibt und beide Partner mit der Rollenverteilung zufrieden sind, wird keine Paarberatung nötig sein. Wenn jedoch unterschwellige oder aufkeimende Enttäuschungen und Konflikte nicht mehr angesprochen oder überspielt werden können, und sich dies über einen längeren Zeitraum hinzieht, sollte eine Paartherapie in Erwägung gezogen werden.
 
Je nach Schweregrad der Beziehungsproblematik können wenige Sitzungen Beratung ausreichen, um konstruktive Anstöße zu geben, oder es wird ein längerfristiger therapeutischer Prozess notwendig sein. Paartherapie geschieht ergebnisoffen. Ein Ziel kann sein, mit dem Paar einen neuen Weg zueinander und miteinander zu finden. Aber es kann auch ein Ziel sein, bei einer Trennung zu helfen, wenn die Paarbeziehung zu sehr zerrüttet ist.
 
Supervision beruflicher Tätigkeit
 
Ich arbeite gerne mit Kolleginnen und Kollegen aus meiner oder vergleichbarer Professionen zusammen, die ihre eigenen beruflichen und persönlichen Kompetenzen weiter entwickeln möchten. Um der Komplexität psychologischer, medizinischer oder pädagogischer Aufgabenstellungen gerecht werden zu können, ist nach meiner Erfahrung eine kontinuierliche Reflektion der eigenen professionellen Arbeit sinnvoll. Eine solche Supervision kann in meiner Praxis einzeln oder im Team stattfinden.
 
 
Wenn Sie weitere Informationen von mir wünschen, rufen Sie mich bitte an.